Musikprofil

Im regulären Musikunterricht wird selbstverständlich sehr viel gesungen und musiziert. Um einen hochwertigen musikalischen Unterricht anbieten zu können und um allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben aktiv beteiligt zu sein, erwerben die Schülerinnen und Schüler Grundkenntnisse auf einem Instrument, welche über ihre Zeit an der Realschule erweitert und verfeinert werden. Auf Gitarren und Keyboards bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern das Erlernen von akkordischer Liedbegleitung und das Spielen einfacher bis komplexer Melodien. 

In den Klassenstufen 5 und 6 haben wir unter der Leitung von Ursula Meier Chorklassen eingerichtet, in welchen ein Schwerpunkt auf den Gesang gelegt wird und Techniken wie Atmung, Umgang mit der Stimme und synchroner (auch mehrstimmiger) Gesang erlernt werden. 

Neben dem regulären Unterricht bieten wir unter anderem im freiwilligen AG-Bereich viele weitere musikalische Angebote an.

Unter der Leitung von Bernhard Segl probt einmal pro Woche zweistündig das Schulorchester. Hier bringen Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen ihre persönlichen musikalischen Kenntnisse und Fertigkeiten auf ihren Instrumenten ein. Neben einer großen Bläsersektion mit u.a. Klarinetten, Trompeten, Posaunen, Saxophonen und Flöten findet man im Schulorchester auch weitere Instrumente wie Schlagzeug, Gitarre und Bass.

Das Schulorchester umrahmt schulische Veranstaltungen wie die Abschlussfeier und spielt bei vielen weiteren offiziellen Anlässen und Feierlichkeiten. Darüber hinaus gibt das Orchester auch Konzerte außerhalb der Schule.  

Ebenfalls zweistündig pro Woche probt die Schulband "Under Construction" unter der Leitung von Tobias Gihr. Die Schulband vereint klassische Bandinstrumente wie Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug und besteht meistens aus Schülern der Klassen 7 bis 10. Neben den Auftritten bei  schulischen Veranstaltungen präsentiert sich die Schulband auch sehr erfolgreich bei Bandcontests in der Region, sowie bei außerschulischen Veranstaltungen wie dem Stühlinger Städtlefest.

Auch bei den jährlichen Projekttagen spielt Musik eine große Rolle. Hier wurden in den letzten Jahren von Bernhard Segl und Jochen Wahl immer musikalische Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten, wie beispielsweise eine Rockband für Jedermann (auch Nichtmusiker), instrumentales Improvisieren und Solieren, Komposition eines Hip Hop-Songs sowie Musikproduktion im virtuellen Studio (PC).